Schmachtendorfer Nikolauslauf : über befestigte Waldwege und schmale Trampelpfade

Weil der Artikel aus dem Jahr 2017 weiterhin gültig ist, stelle ich den Inhalt erneut hier ein :

Aus der Streckenbeschreibung (PDF, bebildert 27 Seiten) :

Wer mehrfach im Jahr Zehnkilometerläufe als Wettkampf auf der Straße
absolviert hat wird den Schmachtendorfer Nikolauslauf als Abwechslung
in seiner Planung mögen. Neben kurzen Teilstücken auf dem Sportplatz
und auf Asphalt geht es nämlich fast neun Kilometer nur über befestigte
Waldwege und schmale Trampelpfade. Und die Strecke ist, je nach
Witterung, eine Herausforderung – eben ein Volkslauf mit CrossCharakter.
Für persönliche Bestzeiten muss man sich echt „reinhängen“.
Wer es dennoch tempomäßig wissen will – der Streckenrekord liegt
immerhin bei 33:39 min. (Männer) bzw. 36:21 min. (Frauen).

Die Vor-Anmeldung ist bis zum 27.11.18 möglich.

Hier geht es zu allen weiteren Infos auf sterkrade-nord.de, mit schönen Fotos vom Vorjahr !

dazu Veranstaltungen