Die Nikolaus-Läufe stehen an

Irgendwo habe ich kürzlich den Begriff "Offseasion" gelesen, was bedeuten soll, jetzt sei keine Laufsaison. Aber im Grunde gibt es das nicht. 

Jetzt ist es an der Zeit, sich für einen (oder beide) Nikolaus-Läufe in der Region anzumelden :
  • Beim 21. Schmachtendorfer Nikolauslauf (Anmeldung) am Sonntag, 30.11. werden die klassischen Distanzen, 10 km, Schüler- und Bambiniläufe angeboten.
  • Eine Woche später (Sonntag, 07.12.) in Wesel-Flüren (Anmeldung) darf auf einer Cross-Strecke gelaufen werden.

Carina Fierek läuft neue Bestzeit

Weil wir alle im derWesten-Artikel genannten Personen gut kennen, bringen wir ihn mit einem Gruß auf ein traningsreiches Wochenende.

Carina Fierek läuft neue Bestzeit
Mit einem guten Marathonlauf und persönlicher Bestzeit im spanischen Valenzia beendete Carina Fierek (W30) jetzt ihre persönliche Straßenlaufsaison.

HADI plant keine Konkurrenz-Veranstaltung

Citylauf: HADI plant keine Konkurrenz-Veranstaltung
Die Zukunft des Hanse-Citylaufs ist weiterhin ungeklärt. Aufgeklärt werden kann aber das Gerücht, Dieter Kloß würde zusammen mit den Weseler Lauffreunden HADI, deren Vorsitzender er ist, einen neuen, möglicherweise dann Konkurrenzlauf in Wesel planen.

Doch kein Ende für den Nikolauslauf

Doch kein Ende für den Nikolauslauf
Die Spvgg. Sterkrade-Nord hat sich dazu entschlossen, die beliebte Laufveranstaltung fortzuführen. Grund dafür ist zum einen eine Fremdfirma, die den Arbeitsaufwand für die Datenerfassung deutlich verringert. Auch im ganzen Verein wurde im Vorfeld viel Organisationsarbeit betrieben.

Schon über 1200 Voranmeldungen

Schon über 1200 Voranmeldungen für 10. Dinslakener Sparkassen City-Lauf
Spitzenläufer der Region, Freizeitläufer, Walker, Schüler und Bambinis, sie alle schätzen den schnellen Rundkurs durch die Dinslakener Altstadt, die hervorragende Organisation des Laufes und vor allem auch die tolle Stimmung auf der Strecke „Rund um die Burg“.

Werner Kamps ist Sportler des Jahres

Werner Kamps oder „auf leisen Sohlen ins Rampenlicht“
Werner Kamps ist kein Mann lauter Worte, niemand, der sich in den Vordergrund drängen würde. Nun applaudierten ihm jedoch fast 250 Menschen und hörten, wie Gottfried Bückmann, der Vorsitzende des Hamminkelner SV, Kamps’ Erfolge im Stakkato vortrug.

Auch von mir persönlich ein ganz herzlichen Glückwunsch. Werner hat mich zum ersten Marathon trainiert und ist beim ersten Marathon mit mir ins Ziel gelaufen. Bei allen weiteren gemeinsamen gelaufenen Marathons war er immer schneller als ich  ;-)

Fotos des Sportlerballs gibt es im Artikel auf hamminkelner-sv.de ...

POLAR M400

POLAR kann wohl jeder Läufer mit Herzfrequenzmessung in Verbindung bringen. Mit einer POLAR-Uhr war man immer gut ausgestattet und auf allen Wegen „gesund“ unterwegs. Mit der Einführung der ersten GPS-Geräte im Laufbereich gewannen Laufuhren mit integriertem GPS-Empfänger rasch an Bedeutung und um POLAR wurde es ein bisschen ruhiger.

Mit der RC3 GPS brachte POLAR das erste Modell mit integriertem GPS-Empfänger auf den Markt. Allerdings war die Konkurrenz POLAR schon davon geeilt. Insbesondere Marktführer GARMIN hatte bereits sehr gut funktionierende GPS-Laufuhren am Markt etabliert. Und es wurde wieder ruhig um POLAR.

Zwischenstand Terminplanung 2015

[Update 21:40 Uhr] Passend zu unserer Planung ist heute der Tag der Terminbörse LVN Kreis Kleve und deren Terminplan veröffentlicht worden. [/Update]
 
Seit 3 Wochen haben wir mit dem Artikel "Einstieg in die Terminplanung 2015" bisher 18 Laufveranstaltungen in unseren Veranstaltungskalender eingetragen. Im Kalender sind aber noch Lücken, sie werden nach und nach geschlossen.

Die Termine sind überwiegend die gleichen wie im Jahr 2014. Nachfolgend kurz die Veränderungen zum Vorjahr :

  • Der Bottroper Frauenlauf fand bisher immer im September statt. Er wird passender Weise jetzt am Muttertag (10.05.2015) im Mai stattfinden.
  • Der Firmenlauf im Rheinpark in Emmerich hat hat seinen Namen und Hauptsponsor geändert und heißt jetzt 6. GeBeGe Firmenlauf (12.06.2015). GeBeGe steht für Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement.
  • Erstmalig werden wir beim Citylauf Grevenbroich am 19.06.2015 für die Zeitnahme und Auswertung verantwortlich sein.

Buch: Kämpfe für Dein Ziel

Jürgen Recha, Mitglied des Halderner Lauftreffs und Koordinator des Volkslaufs "Rund ums Reeser Meer", kennen wir schon seit Gründung unserer Zeitnahmefirma. Aufgrund der jahrelangen Zusammenarbeit und Nachbarschaft zu Haldern ist eine Freundschaft entstanden. Er hat seine ganz besondere sportliche Geschichte niedergeschrieben. Das Buch hierzu ist ab sofort erhältlich.

Aus dem Klappentext :
Wie verändert man spontan sein strapaziöses Leben, das den Körper zunehmend auslaugt? Und wie kommt man aus dem “kenn ich” und “kann ich” zum “tu ich”? Wenn er nicht mit 39 Jahren bereits sterben wollte, musste Jürgen Recha die Lösung zu dieser Frage schnell für sich beantworten.

Inhalt abgleichen