Der letzte Pfingsthalbmarathon in Weeze

Laurenz Thissen, TSV Weeze Leichtathletik schreibt :

Der 40. Halbmarathon des TSV Weeze mit LVN Regionsmeisterschaften ist die letzte Laufveranstaltung in Weeze an Pfingstmontag. Das beschloss die Leichtathletik – Abteilung des TSV da die Meldezahlen stetig zurück gingen und die Streckenposten nur noch sehr schwer zu bekommen sind. Doch am 21.Mai soll nochmal ein Lauffest gefeiert werden mit 5 KM Lauf, Schüler,- und Bambinilauf. Der Halbmarathon startet um 10 Uhr und der 5 KM Lauf um 10:10 Uhr im Sportzentrum. Der Bambinilauf und die zwei Schülerläufe starten ab 12:50 Uhr.Siegerehrungen gibt es dann ab ca.13:30 Uhr.

Und dann wird eine lange erfolgreiche Geschichte dieser Traditionsveranstaltung zu Ende sein. Was 1979 zuPfingsten begann endet 2018. Es gab viele Sieger/innen aus der Region aber auch aus den Niederlanden, England,Frankreich, Tschechien, Polen und sogar aus Tansania.

Pfingstmontag werden noch einmal einige Sieger der letzten Jahre in Weeze an den Start gehen und die „Gründungsmitglieder“ um Günther Janßen werden dann mit Stolz an die Anfangsjahre zurück denken. So hofft der Abteilungsleiter Karl – Heinz Weyenberg und die gesamte Abteilung mit den treuen Sponsoren noch einmal auf ein großes Teilnehmerfeld. „Es wäre schön wenn einige  Zuschauer den Weg ins Stadion an der B9 finden würden“ meint der zweite Vorsitzende der Abteilung Stefan Foreman und Moderator Laurenz Thissen könnte viele Gäste begrüßen. 

Da in diesem letzten Halbmarathon auch die REGIONSMEISTERSCHAFTEN gewertet werden wird es auch wohl ein schnelles Rennen und bei hoffentlich  gutem Wetter gehen viele Meldungen bei der Zeitmessfirma TAF-Timing ein. Gemeldet werden kann auch noch am Veranstaltungstag bis kurz vor den Starts

dazu Veranstaltungen