Auf nach Xanten

Das Orgaanistationsteam des TUS Xanten Leichtathletik schreibt :

Sommerzeit – es ist so weit. Die Vorbereitungen zum Int. ENNI Citylauf gehen für den TuS Xanten in die heiße Phase. Am 11. September erobern die Läuferinnen und Läufer zum 21. Mal die Xantener Innenstadt. Zum ersten Mal ist der ENNI Citylauf eine Veranstaltung der ENNI Laufserie. Xantener Cityläufer, die auch am Moerser ENNI Schlossparklauf und am ENNI Donkenlauf in Neukirchen Vluyn über 5 km bzw. 10 km teilgenommen haben, nehmen wir automatisch in die ENNI Serienwertung auf.

Jeder Serienläufer wird mit einem T-Shirt und einer Urkunde sowie einem Rabat Coupon von Sport Bunert belohnt.  Die drei Schnellsten der Youngster- und Masterwertung (ab M45) über 5 km und 10 km werden vom Energieversorger ENNI  besonders geehrt. Die Serienläufer müssen sich allerdings rechtzeitig voranmelden, da es sonst Probleme mit der Auswertung gibt. Gestartet wird der 10 km ENNI Lauf auf der Klever Straße vor dem Antiquariat  Müllers um19:45 Uhr. Zudem werden über die 10 Km auch die Kreismeisterschaften des Kreises Rhein-Lippe ausgetragen. Auch im 5 Km Lauf der Firma Verhuven Reisen kämpfen die Schüler/innen U16 um den Kreismeistertitel. Sie starten zusammen mit dem Jedermannlauf, unterstützt von der Euregio Rhein Waal, um 19 Uhr in der Hochstraße. Nach 3 1/3 Runden laufen 5 Km Läufer auf dem Großen Markt ins Ziel.

Taf-timing, unser altbewährte Zeitnahme, sorgt für die genaue Zeit und schnelle Auswertung.  Schon um 17:30 Uhr beginnt die Veranstaltung mit den Läufen der AOK für die Kindergartenkinder über 300m und die Bambini bis 7 Jahre über 500m, die als Wendepunktstrecken in die Scharnstraße gelaufen werden mit Ziel auf dem Großen Markt. Die der Schülerläufe, gesponsert von der Volksbank Niederrhein, der Sparkasse am Niederrhein und Firma Mobau Hopmann, starten vor dem Rathaus. Die Schüler/innen laufen genau 1500m bevor Sie die Ziellinie passieren.

Natürlich erhalten alle Teilnehmer/innen eine Urkunde. Für die Erstplatzierten, männlich sowie weiblich, jeder Altersklasse findet eine Siegerehrung mit Ehrenpreisen statt. Der Verein und die Schule, die die meisten Teilnehmern fristgerecht voranmeldet und an den Start bringt, erhält einen Pokal, gesponsert von der Viktor Apotheke und dem Therapiezentrum Kowollik in Xanten.

Ferdi van Heukelum und Anton Artz sorgen durch ihre Moderation für eine tolle Stimmung auf dem Großen Markt.  Anmelden kann sich jeder Laufbegeisterte noch bis zum 7. September unter www.tusxanten.de/leichtathletik oder unter taf-timing.de.

„Wir freuen uns auf viele Lauffreunde  besonders aus unserer Region und wünschen allen noch eine gute Vorbereitungszeit, damit Jeder als strahlender Sieger die Ziellinie überläuft“ so Adelheid Gehrmann vom TuS Xanten.

dazu Veranstaltungen