Laufsport-Empfehlung

Foto : Anke Gellert-Helpenstein

Unser Experte Marco van Beek wird regelmäßig eine Laufsportempfehlung aussprechen.

 
Der Inhaber von Laufsport bunert in Kleve kann auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Der sympathische und aktive Läufer ist vielen Lesern unserer Webseite auch durch die Teilnahme an den regionalen Laufveranstaltungen bekannt. Wenn er selbst nicht teilnimmt, ist er vielfach mit einem Informationsstand vertreten.
 
Die Laufschuh/sport-Empfehlung richtet sich vorrangig an Läufer, die ihren Laufstil und ihr Abrollverhalten sehr gut kennen. Sie ersetzt keinesfalls eine individuelle Beratung im Fachgeschäft. Dort wird Fußstellung und Laufverhalten mittels computerunterstützter Laufbandanalyse exakt analysiert. Die hohe Belastung beim Laufen, verschiedene individuelle Faktoren und die Orthopädie der Füße wird von Marco van Beek und seinen Mitarbeitern berücksichtigt, um den richtigen Laufschuh für Ihren Fußtyp zu ermitteln - für ein ungetrübtes Laufvergnügen. Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen Marco van Beek gerne zur Verfügung.
 

NIKE Vomero 10

Nachdem sich NIKE in den letzten Jahren augenscheinlich sehr stark auf das Thema NIKE Free und Sneaker focussiert hat, will NIKE nun wieder deutlich stärker bei den Performance Running Schuhen Gas geben!

10 Jahre Bunert Kleve: Rabatte. Angebote. Programm.

Laufsport bunert in Kleve feiert 10-jähriges Jubiläum!

[Update 20.03.15] Marco van Beek (der Inhaber) hat jetzt die Höhe der Rabatte festgelegt, siehe Programm.

Im Rahmen der Aktionswoche vom 21. März bis 28. März gibt es jede Menge Aktionen, die zum mitmachen animieren.

SAMSTAG, 21. März - Großer Testtag
mit ADIDAS, BROOKS, NIKE, ON, POLAR und CEP! Teste und gewinne!

Von 10 bis 16 Uhr stellen ADIDAS, BROOKS, NIKE und ON deren neue Laufschuhe zur Verfügung und es darf nach Herzenslust getestet werden. Die Schuhe können einfach nach Hinterlegung des Personalausweises abgeholt und auf Eurer Lieblingsstrecke getestet werden. Besser noch: Unmittelbar am Ladenlokal könnt ihr auf einem Rundkurs die Schuhe ausprobieren, damit ihr nicht nur einen, sondern gleich mehrere Schuhe testen könnt.

ASICS Gel-Stratus!

Wer braucht einen soliden Trainingsschuh für alle Distanzen und Einsatzbereiche? Dann haben wir den ASICS Gel-Stratus für Euch!

SAUCONY Zealot ISO

SAUCONY ist bekannt für neue Ideen! Mit ihrer Philosophie von Schuhen mit niedrigen Sprengungen ist SAUCONY einer der Hauptprotagonisten der Natural Running Bewegung – der Schuh soll dem Läufer helfen, die Idee vom natürlichen Laufen umzusetzen.  Mit dem neuen Zealot wird dieser Ansatz konsequent fortgesetzt!

FALKE Athletic Light Unterwäsche

FALKE ist seit Jahren mit der Unterwäschelinie Athletic am Markt vertreten. Mit der Umstellung von Athletic Light auf Running Athletic wurde die Wäschelinie nicht nur verbessert, sondern jeder konnte mit der Unterwäsche nun auch „Running“ verbinden. 

Vielfach macht man sich beim Laufen über die Unterwäsche keine Gedankenschließlich ist sie ja nur „das Drunter“ und von untergeordneter Bedeutung. Das ist aber eine grobe Fehleinschätzung!  Die Unterwäsche ist die erste Schicht, mit der unsere Haut in Kontakt kommt. Diese sollte also per se ein angenehmes Tragegefühl vermitteln. Gute Unterwäsche spürt man vielfach gar nicht, da sie sehr leicht ist, dabei aber hochfunktionell. Schließlich muss sie den Schweiß extrem schnell vom Körper wegtransportieren.

POLAR M400

POLAR kann wohl jeder Läufer mit Herzfrequenzmessung in Verbindung bringen. Mit einer POLAR-Uhr war man immer gut ausgestattet und auf allen Wegen „gesund“ unterwegs. Mit der Einführung der ersten GPS-Geräte im Laufbereich gewannen Laufuhren mit integriertem GPS-Empfänger rasch an Bedeutung und um POLAR wurde es ein bisschen ruhiger.

Mit der RC3 GPS brachte POLAR das erste Modell mit integriertem GPS-Empfänger auf den Markt. Allerdings war die Konkurrenz POLAR schon davon geeilt. Insbesondere Marktführer GARMIN hatte bereits sehr gut funktionierende GPS-Laufuhren am Markt etabliert. Und es wurde wieder ruhig um POLAR.

NIKE Air Zoom Structure 18

Frisch bei uns eingetroffen: der neue, stark überarbeitete NIKE Air Zoom Structure 18. Der NIKE Pegasus hat gezeigt, dass sich die vorgenommenen Veränderung sehr positiv auf den Gesamteindruck ausgewirkt haben – vom Structure 18, der auf dem gleichen Leisten gebaut ist, erwarte ich Ähnliches!

SAUCONY Kinvara 5

Ich muss ja schon sagen, dass ich bekennender Kinvara-Fan bin. Mit seiner leichten Art zu laufen, spricht mich der Schuh einfach an. Warum soll es anderen nicht genau so gehen wie mir?!

Der Kinvara 5 ist leicht verändert und deckt nun noch mehr Läufer ab. Alle Vorgänger waren ein wenig direkter, ein wenig kompakter und gefühlsmäßig eine Winzigkeit leichter. Der Kinvara 5 erreicht durch die Veränderung eine größere Zielgruppe als zuvor.

ASICS Fuji Trabuco GTX

Auch wenn es keiner hören will, aber der Sommer geht wohl bald zu Ende und auch jetzt wünschen wir uns bei so manchen Regenfällen schon einen wasserdichten Schuh.  Der Fuji Trabuco GTX von ASICS hält die Füße trocken und begeistert durch seine tolle Passform und sein dynamisches Abrollverhalten.

NIKE Zoom Pegasus 31

Diesmal der Laufklassiker von NIKE im Fokus unser Betrachtung! Es gibt den Pegasus schon ewig. Was verbindet man mit dem Pegasus? Sicher Verlässlichkeit und sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Auch die größeren und kleineren Veränderungen, die er immer wieder durchlebt hat, haben nichts an seinem Status verändert.