41. City-Lauf Hamminkeln, die Nachlese [Update]

[Update] Auf dem Youtube Kanal von taf-timing.de sind alle Zieleinläufe von unserem Kamera-Mann Bernd Kniel veröffentlicht. Als Service kann man über die Ergebnislisten (unterhalb des Urkundendownload) mit Sprunkmarken direkt zu seinem persönlichen Zieleinlauf skippen. 

Fotos von Bürgerreporterin Hildegard van Hüüt
(natürlich wie immer mit netten Kommentaren)

Auf der facebook Seite der Abteilung Leichtathletik HSV sind auch viele Fotos und Clips veröffentlicht. 

Eine umgangreiche Nachlese auch auf der Webseite hamminkelner-sv.de  [/Update]

Johnstone überragt mit Fabelzeit (€)
Bei hohen Temperaturen läuft Nikki Johnstone die zweitbeste Zeit jemals. Auch ein Bundesliga-Schiedsrichter ist am Start.

 
 
 

Hamminkeln lädt am Sonntag zum 41. Citylauf

Hamminkeln lädt am Sonntag zum 41. Citylauf
Die Organisation war komplizierter als üblich, aber mittlerweile sind alle Baustellen im Griff. Am Sonntag steigt der 41. Hamminkelner Citylauf.

Letzte Meldung zum Citylauf auf hamminkelner-sv.de

Neue Parkplatz Situation beim Citylauf Hamminkeln

Gegenüber den letzten Jahren wurde die Parkplatz Bereitstellung ganz neu organisiert. Der Hauptparkplatz ist jetzt an der Güterstraße (Roadhouse Thunderbike), erreichbar direkt über die B473. Bitte den Parkplatz direkt ansteuern und nicht in den Stadtkern fahren.

1000 Teilnehmer bereits beim Citylauf Hamminkeln

Endspurt zum Citylauf Hamminkeln 2019, sie zeigen die Shirts

Das Orga Team schreibt auf ihrer facebook-Seite : 

Die Lauf - Shirts für den 41. Citylauf werden so aussehen wie auf dem Bild.
In den nächsten Tagen gibt es weitere Informationen zum Citylauf, insobesondere zur Parkplatzsituation. Da wird es einige Änderungen, aber auch gute Lösungen geben!

Quelle : facebook 

Zur Anmeldung, Info etc ...

Der nächste Rekord beim Drevenacker Abendlauf

Der nächste Rekord beim Drevenacker Abendlauf
1436 Sportler sind bei der Veranstaltung der Turn- und Spielvereinigung dabei. Die Bestmarke von 1404 Teilnehmern aus dem vergangenen Jahr wird damit geknackt. Henning Vengels und Carina Fierek siegen im Hauptrennen über 10.000 Meter.