Ausschreibung NRZ-Heimatläufer Serie

100 NRZ Heimatläufer starten für die Anmeldegebühr von 26 Euro für NRZ-Abonnenten und 43 Euro für Nicht-Abonnenten 2018 bei diesen acht Volksläufen am Niederrhein:

NRZ bringt die Heimatläufer in Wesel in Schwung

NRZ bringt die Heimatläufer in Wesel in Schwung
Das Lauftraining im Weseler Auestadion lässt die Hobby-Sportler schwitzen und schmunzeln. Nächster Übungsabend ist am Donnerstag, 12. April.

In der Dämmerung durch den Park

In der Dämmerung durch den Park
Die zweite Auflage des Klever Lichterlaufs lockte mehr als 1000 Sportler in den Forstgarten. Auch in diesem Jahr sind die Überschüsse für eine bessere Beleuchtung des historischen Parks bestimmt.

Interview: "Noch gibt es dunkle Stellen"
Der Klever Marco van Beek (49) ist Mitorganisator des Lichterlaufs im Forstgarten. Nach der zweiten Auflage unterhielt sich RP-Mitarbeiter Maarten Oversteegen mit ihm.

Beim Lichterlauf trotzten die Sportler der Kälte
Heimatläufer sind hartgesotten. Selbst Temperaturen nahe der Frostgrenze konnten die meisten der 100 Heimatläufer gestern nicht davon abhalten, beim Klever Lichterlauf in die NRZ-Laufsaison zu starten.

NRZ-Heimatläufer aus Kalkar finden neue Motivation
Ines und Thorsten Schmuck starteten als NRZ-Heimatläufer beim 2. Klever Lichterlauf im Forstgarten. Die Aktion hat den Kalkarern Beine gemacht.

Meldezahl "1000 und eine Nacht"

Meldezahl "1000 und eine Nacht"
2. Klever Lichterlauf startet am Freitag um 18 Uhr im Forstgarten. Große Resonanz.

Christiane und Sascha Tück aus Emmerich laufen für die NRZ

Christiane und Sascha Tück aus Emmerich laufen für die NRZ
Das Ehepaar aus Emmerich nimmt als NRZ-Heimatläufer an acht Volksläufen teil. Die zehn Kilometer sind für die beiden eher eine Trainingseinheit.