Pfingsten "musst" Du nach Weeze

Der TSV Weeze e.V. Leichtathletik schreibt :

Was für Paderborn der Osterlauf, ist für Weeze der Pfingstlauf. Der Osterlauf in Paderborn ist der älteste Citylauf in Deutschland, und der Pfingst-Halbmarathon in Weeze ist der zweitälteste Lauf im Kreis Kleve.

So findet am 20.Mai 2013 der 35.Weezer Pfingstlauf statt, wozu die Leichtathleten des TSV Weeze herzlich einladen.

Was 1979 am Pfingstmontag begann (damals noch 9 Uhr Startzeit) ist heute ein traditionsreiches Laufevent. Früher bot man "nur" die 21,1 KM lange HM Strecke an. Heute ist es ein Lauffest für die ganze Familie. Um 10 Uhr geht es mit dem Startschuss für den Halbmarathon los, und es folgen der Jedermannlauf über 5 KM um 10:10 Uhr, gefolgt von zwei Schülerläufen und einem Bambinilauf.

Und wenn am frühen Pfingstmontagmorgen so gegen 8:30 Uhr der erste Kaffeeduft über die vielen selbstgebackenen Kuchen aus dem Cafeteria-Zelt "schwebt", dann kann es nur heißen : Es ist wieder Halbmarathonzeit im August-Jansen Sportzentrum an der B 9.

Von Spitzenläufern bis hin zu vielen Hobbyläufern und Anfängern der Laufszene, kommen sie nach Weeze, um diese landschaftlich schöne Wendepunktstrecke zu absolvieren.

Die Sieger/innen kamen aus England, Tschechien, aus Tansania, den Niederlanden, aus Frankreich und viele aus Deutschland. Großartige Zeiten wurden in Weeze schon gelaufen.

Und wenn man sich dann nach dem "Laufvergnügen" über 21,1 KM oder 5 KM auf den "satten" grünen Rasen in die Pfingstsonne legen kann, ist dann das Warten bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen auf die Siegerehrungen das reinste "Vergnügen".

Mit der Urkunde unterm Arm, von der Zeitmessfirma TAF-Timing längst ausgedruckt, erlaubt man sich dann vielleicht noch ein leckeres Spargelessen in Weeze oder in der näheren Umgebung. So erlebt man bei der sportlichen Begegnung mit vielen "Gleichgesinnten" auch Pfingstmontag noch den "Geist von Pfingsten".

dazu Veranstaltungen