Ein netter Laufbegleiter

Gerd Aengenheister von der Runtime-euregio schreibt uns :
Der Kalender in Taschenformat, der auch Hobbysportler auf Trab bringt.

Zur Erstauflage im Jahr  2000 schrieb die NRZ:  „ Laufbegleiter sind meist schneller als einer selbst, haben eine bessere Kondition und können daher auch noch sprechen, wenn man/frau selbst schon auf dem letzten Loch pfeift. Mehr Freude bereitet der Lauf-Begleiter für die Euregio(n) Rhein-Waal. Der ist aus Papier, hilft einem auf die Sprünge und wendet sich vor allem an Freizeitjogger, die jedoch ab und an das Erlebnis in der galoppierenden Gruppe suchen.“

Zwei Lauffreunde, selbst fest mit dem Laufsport verbunden, entwickelten ihre Idee für Läufer und Läuferinnen aller Leistungsgruppen und Altersklassen, also auch für Hobbysportler. Für die Teilnahme an zwei Läufen im Ausland wurden Preise nach einer Punkteregelung ausgelobt. So wurden alle belohnt, die den Laufsport erleben und somit auch für ihre Gesundheit etwas tun wollen.

Seit 20 Jahren begleitet dieser Straßen-Laufkalender/Hardloopkalender das Lauf- und Wettkampfgeschehen im Verbreitungsgebiet der EUREGIO-Rhein-Waal. Damals wie heute steht der grenzüberschreitende Gedanke in der sportlichen Begegnung durch Bewegung im Vordergrund. Die Aufmerksamkeit wird auf den Laufsport beiderseits der Landesgrenzen gelenkt: Sport verbindet, führt zusammen und knüpft Bande. Ein faires Kräftemessen auf der Laufstrecke und das gemütliche Zusammentreffen bei Kaffee und Kuchen tragen zu einem besseren Verständnis bei. Bildlich gesprochen sollten die Schranken auch für Vereine und Laufveranstalter entfallen. Die Runtime-Organisatoren fördern über das umfangreiche Wettkampfangebot eine Plattform zu einem gemeinsamen Lauf.

Was zeichnet den Laufkalender 2019 aus? Es entstand ein handliches übersichtliches Format als Faltkalender. Das Runtime-Organisationteam erarbeitete in Verbindung mit den langjährigen Sponsoren ein Konzept der Belohnung für eine Teilnahme im benachbarten Ausland. Die Bedingungen für „Lauf für einen Gutschein“ oder „Loop voor  Korting“ sind auf dem neugestalteten Prospekt beschrieben. Die kleinen Hürden eine Belohnung  zu erhalten, ist für Jedermann/-frau zu bewältigen. N u r    e i n   Start im Nachbarland ist der Schlüssel für einen Gutschein oder einen Rabatt. Die Belohnungen können schon im laufenden Jahr bei den Sponsoren eingelöst werden.

Eingebunden in alle Überlegungen und bei der Ausgestaltung der Gutschein- und Rabatt-Aktionen waren die langjährigen Sponsoren. Der Dank für die Unterstützung richtet sich an Bäckerei Derks, Sanitätshaus Mönks und Scheer,  Allround Physio Ferdy Wissink, Laufsport Bunert, Autohaus Peters Mitsubishi, Lopers Company (NL) und die Sparkasse Kleve. Der Laufkalender wird von aktiven Sportlern erstellt und gestaltet, die dankbar für die Zusammenarbeit und die Unterstützung durch die  EUREGIO Rhein-Waal sind. Das Projekt ‚LAUFKALENDER/LOOPGIDS‘ wird im Rahmen des EUREGIO-INTERREG Deutschland/Nederland V gefördert.

Pünktlich zum Jahreswechsel wird die 20. Auflage des Runtime-Laufbegleiter/Loopgids 2019 beim Sylvesterlauf in Pfalzdorf und Bocholt vorgestellt. Der Kalender im Postkartenformat informiert über 47 Vereinsveranstaltungen. Acht Veranstaltungen konnten neu aufgenommen werden. 27 Veranstalter pflegen so auch beiderseits der Grenzen ihre sportlichen Kontakte. Die Teilnahme der Vereine in diesem Verbund stärkt  die Vereinsstruktur. Andererseits wäre es wünschenswert, wenn sich die Teilnehmerzahlen der präsentierten Laufveranstaltungen positiv entwickeln.

Der Runtime-Laufkalender/Loopgids ist in einer Auflage von 10000 Exemplare erschienen. Er  gehört sinnvoller Weise in jede Sporttasche und in jedes Vereinsheim. Die Runtime-Organisatoren sorgen in den nächsten Wochen für die Verteilung beiden nächsten Veranstaltungen und öffentlichen Einrichtungen. Der Kalender ist erhältlich bei der Euregio und unseren Sponsoren.

Die Sportler und Sportlerinnen erhalten unter www.runtime-euregio.nl /de die markanten Daten wie den Namen der Veranstaltung, die Wettbewerbe, Ort, Datum  und gelangen über die Veranstalter-Homepage zu den Details der Veranstaltungen.
Sollte ein Verein oder die Lauf-Organisatoren Interesse an die Aufnahme in den Kalender 2020 haben, wird die Rückmeldung unter info [at] runtime-euregio [dot] nl vorgemerkt.

dazu Ergebnisse