Rückblick auf den Sylvesterlauf 2016

Vieles von dem hier aufgeführten findet sich auf der Website sylvesterlauf.de und auf der entsprechenden facebook-Seite, u.a. die persönlichen Zieleinlauf Videos.

Grandiose Stimmung zum Jahresende
Trotz nasskaltem Wetter feierten sich die Silvesterläufer beim Sylvesterlauf in Pfalzdorf kräftig. Unser Mann vor Ort urteilte völlig begeistert: "Mega geil".

Schüttrigkeit und Heynen drücken aufs Gas
Den 29. Pfalzdorfer Sylvesterlaufes hatte bei den zwei Hauptläufen zwei strahlende Sieger: Roman Heynen (Marathon Kleve) belohnte sich über fünf Kilometer für seine intensive dreimonatige Vorbereitung. Der Ex-Gocher Tim Schüttrigkeit (LAV Uerdingen/Dormagen) dominierte den Wettbewerb über zehn Kilometer.

Beus bricht als Zweiter im Ziel zusammen
Ferdi van Heukelum, der die 29. Auflage des Pfalzdorfer Sylvesterlaufs kommentierte, musste ganz genau hinschauen, um den Überblick zu behalten. Rund 1700 Startern waren beim Lauf über fünf Kilometer dabei.

Gutes tun und etwas bewegen
Auch links und rechts der Strecke gab es beim Pfalzdorfer Sylvesterlauf eine Menge zu beobachten.
 
 

dazu Veranstaltungen